We-Vibe App: Das kann die neue Version!

We-Vibe App

Die neue We-Vibe App ist ein tolles Update der We-Vibe-Sextoys,  denn es ermöglicht dem Benutzer, das Toy mit dem Smartphone zu koppeln und zu steuern. Einmal verbunden, können die Vibrationsmuster und die Intensität der Toys durch haptisches Streichen gesteuert werden. Und: Paare können ihr Spielzeug gegenseitig bedienen – auch wenn sie sich an verschiedenen Orten befinden. 

Das Neueste zuerst: In diesem Guide verraten wir als Spannungs-Teaser erst einmal, was die neue We-Vibe App kann, dann werfen wir einen Blick auf die häufigsten Fragen und wichtigsten Infos.

Los geht’s!

Was ist die We-Vibe App?

Mit der We-Vibe App können We-Vibe-Nutzer ihre Lieblingsprodukte über ihre Smartphones steuern – über Bluetooth. Das Ändern von Vibrationsmustern und -intensität ist so einfach wie das Streichen über den Bildschirm. Die App ermöglicht es auch Paaren, Kontrolle über die Toys des jeweils anderen zu übernehmen, selbst wenn sie sich nicht am selben Ort befinden. Die Benutzer können benutzerdefinierte Vibrationsmuster erstellen und die Stimulation sogar an die Hintergrundmusik im Touch-Modus anpassen. Das Beste: Die neue App-Version hat einige Verbesserungen und neue Features. Hier kommt mal ein kleiner Überblick!

Was kann die neue We-Vibe App?

Connecte Dich auf einem noch tieferen Level… mit der neuen App-Version. Diese Funktionen sind neu, damit Du dich noch intensiver mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin verbinden kannst:

  • Feedback Funktion: Guter Sex braucht ehrliches Feedback. Gut, dass mit dieser Funktion der Partner immer weiß, wie es Dir gefällt. Drücke das Herz, um zu sagen, dass es Dir gefällt oder frage nach mehr Orgasmen
  • Multi Vibe: Spiele mit vielen verschiedenen Vibes – und zwar gleichzeitig.
  • Multi Toy: Spiele mit verschiedenen Toys – und zwar gleichzeitig.
  • Tutorial Mode: Erfahre, wie Du dich schnell und unkompliziert connecten kannst.
  • Content Cards: Hol Dir Inspiration für noch prickelndere Stunden…
  • Pin lock: Für noch mehr Sicherheit.

Für eine noch tiefere Verbindung. Für ein noch persönlicheres Vergnügen. Für noch mehr Orgasmen. Eine neue lustvolle Welt wartet auf Dich – nur einen Touch entfernt.

Wie bekomme ich die We-Vibe App?

Die App könnt Ihr kostenlos downloaden über:

Sobald Ihr die App heruntergeladen habt, könnt Ihr Euer Toy mit dem Smartphone koppeln. Los geht’s!

Welche Toys sind mit der We-Vibe App kompatibel?

Folgende Toys lassen sich derzeit mit der App verbinden:

  • Bloom
  • Jive
  • Pivot
  • Verge
  • Rave
  • Gala
  • Ditto
  • Moxie
  • Wish
  • Wand
  • 4 Plus
  • Nova
  • Sync
  • Vector
  • Chorus
  • Melt

Bitte beachtet, dass nicht jedes Produkt Zugriff auf alle in diesem Artikel erwähnten We-Vibe-App-Funktionen hat. Für weitere Details checkt das Benutzerhandbuch des jeweiligen Toys!

Wie verbinde ich mein Toy mit der App?

Alle We-Vibe-Spielzeuge werden auf die gleiche Weise gekoppelt:

  • Zuerst drückt die Kopplungstaste am Spielzeug und haltet sie 5 Sekunden lang, bis das Toy 3 Mal pulsiert.
  • Öffnet die App und klickt Sie auf „Toy verbinden“.
  • Die App wird nach Spielzeug suchen.
  • Hinweis: Bei der iOS-Version der App erhalten Benutzer eine Bluetooth-Kopplungsanforderung.
  • Die App bestätigt, ob die Verbindung geklappt hat.
  • Wenn die App mehr als ein verfügbares We-Vibe-Produkt erkennt, erscheint der Geräteauswahlbildschirm.
  • Wenn Ihr auf das Spielzeugsymbol tippt, pulsiert das Toy und wählt dieses Spielzeug aus.

Welche verschiedenen Modi gibt es bei der We-Vibe App?

Wenn Ihr die We-Vibe App verwendet, könnt Ihr zwischen verschiedenen Modi wählen. Der Vibe-Modus ist die Standardeinstellung und ermöglicht es Euch, das Stimulationsmuster und die Intensität der Stimulation anzupassen. Andere Modi sind der Beat-Modus und der Touch-Modus, mit denen Ihr die Stimulation an die Musik anpassen bzw. die Stimulation durch Streichen auf dem Bildschirm steuern könnt. Im Handbuch könnt Ihr mehr über die einzelnen Modi lesen. Wichtig: Bei der neuen App gibt es das Feature Multi Vibe. Dabei kann man verschiedene Vibe genießen – und zwar gleichzeitig.

Wie erstelle ich ein individuelles Vibrationsmuster?

Mit der We-Vibe App könnt Ihr eure eigenen benutzerdefinierten Vibrationsmuster erstellen. Um eine benutzerdefinierte „Vibration“ zu erzeugen, klickt, sobald das Toy gekoppelt ist, einfach auf das Symbol für die Musterauswahl:

Von dort aus klickt einfach auf Erstelle Deinen eigenen Vibe:

Dann zeichnet Euer eigenes Muster auf dem Screen und speichert es ab. Jetzt könnt Ihr es nutzen, wann immer Ihr wollt!

Was ist der Beat Mode?

Der Beat-Mode synchronisiert die Vibrationen Eures Spielzeugs entweder mit der auf Eurem Smartphone gespeicherten Musik oder mit der Hintergrundmusik.

Mit dem Beat-Mode kompatible We-Vibe-Toys

Hier ist eine Liste der We-Vibe-Spielzeuge, die derzeit mit dem Beat-Mode

  • Wish
  • Moxie
  • Ditto
  • Gala
  • Verge
  • Pivot
  • Jive
  • Bloom
  • Chorus
  • Vector
  • Sync

Kleine Anmerkung: Beat.Mode ist während der gemeinsamen Session mit dem Partner nicht verfügbar. Er funktioniert nur mit Musikdateien, die auf Euer Telefon heruntergeladen und gekauft wurden. Der Beat-Mode ist nicht mit Musik-Streaming-Diensten wie Apple Music und Spotify kompatibel.

Wie nutze ich den Beat-Mode?

Verbindet ein kompatibles We-Vibe-Sextoy (siehe Liste oben) mit der App und wählt das Symbol für die Auswahl der Modi und dann den Beat-Mode:

  • Wählt ‚einen Song auswählen‘ oder das Mikrofon verwenden.
  • Wenn Ihr euer Mikrofon verwendet, kann Euer Spielzeug auf Hintergrundmusik über das Mikrofon des Smartphones reagieren, während die Auswahl eines Liedes die Vibrationen an ein auf Ihrem Smartphone gespeichertes Lied anpasst.
  • Wenn Ihr zum ersten Mal „Wählt ein Lied“ anklickt, müssen Ihr den Zugriff auf Euere Musik erlauben.
  • Wenn Ihr zum ersten Mal „Nutze Deine Musik“ auswählt, müsst Ihr den Zugriff auf Eure Musik erlauben.
  • Viel Spaß beim Synchronisieren von Sextoy und Musik!

Was ist der Touch-Mode?

Der Touch-Mode ermöglicht es den Benutzern, das We-Vibe-Toy zu steuern, indem sie mit einem oder zwei Fingern über den Bildschirm streichen. Bei Spielzeugen mit zwei Motoren wird der innere Arm des Spielzeugs mit einem Fingerstreich gesteuert. Durch Streichen mit zwei Fingern werden sowohl der innere als auch der äußere Arm/Motor bedient.

Der Nutzer muss ein We-Vibe-App-kompatibles Produkt an sein Gerät angeschlossen haben, um diese Funktion nutzen zu können. Hier eine Liste der kompatiblen Spielzeuge:

  • Wish
  • Moxie
  • Ditto
  • Gala
  • Verge
  • Pivot
  • Jive
  • Bloom
  • Sync
  • Vector
  • Chorus

Kleine Anmerkung: Wenn mehr als ein Sextoy verbunden ist, funktioniert der Touch-Mode nicht.

Wie nutze ich Touch-Mode?

  • Koppelt ein Touch.Mode-kompatibles Sextoy mit der App.
  • Klickt auf das Vibes/Modus-Auswahlsymbol und wählt den Touch-Mode.

Der Benutzer kann mit einem Finger streichen, um einen einzelnen Motor des Spielzeugs zu steuern, oder mit zwei Fingern, um zwei Motoren zu steuern.
Durch Streichen mit zwei Fingern werden Spielzeuge mit zwei Motoren wie Vector gesteuert:

Durch Drücken der Taste – wird die Intensität verringert. Durch Drücken der Taste + wird die Intensität erhöht.

Wie verbinde ich mich mit meinem Partner, der an einem anderen Ort ist?

Mit der neuen We-Vibe App könnt Ihr die Toys Eures Partners fernsteuern und Euch somit noch tiefer miteinander verbinden. Für Entfernungen, die größer sind als die Bluetooth-Reichweite, verwendet einfach die Funktion „Partner verbinden“ in der App. Die neue Version verfügt übrigens über eine noch bessere Connectivity. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Koppelt die Toys mit der We-Vibe App und stellt sicher, dass beide Partner die aktuellste Version der Anwendung auf ihrem Smartphone installiert haben.
  • Sendet nun Eurem Partner eine Einladung zur Verbindung, indem Ihr die Menü-Schaltfläche in der linken oberen Ecke des Telefonbildschirms drückt und auf ‚Partner verbinden‘ klickt.
  • Wenn Ihr bereits eine Verbindung zu einem Partner hergestellt habt und Euch mit einem anderen Partner verbinden oder die Sitzung aktualisieren möchtet: Bitte geht zu Menü->Einstellungen->Partner entfernen, bevor Ihr  auf ‚Mit Partner verbinden‘ klickt.
  • Der Partner kann die Einladung annehmen, indem er dem Link in der Nachricht folgt.
  • Wenn Euer Partner die Kopplungsanfrage akzeptiert hat, erscheint eine grüne Benachrichtigungsblase auf dem Partnersymbol oben auf dem Kontrollbildschirm.
  • Klickt auf das Partnersymbol, und Ihr Partner wird gefragt, ob er sich mit Euch verbinden möchte. Nachdem Ihr Partner die Anfrage akzeptiert hat, kann er Ihr We-Vibe-Toy kontrollieren.

Kann ich auch mehrere Toys koppeln?

In der alten Version der App konntet Ihr euch jeweils nur mit einem We-Vibe-Produkt verbinden. Mit der neuen App könnt Ihr gleichzeitig mit mehreren Toys spielen!

Mit wie vielen Partnern kann ich mich verbinden?

Mit der App könnt Ihr derzeit nur mit jeweils einem Partner eine Verbindung herstellen. Wenn Ihr also einen neuen Partner hinzufügen möchtet, müsst Ihr den aktuellen Partner entfernen.

Können mein Partner und ich gleichzeitig die Spielzeuge des jeweils anderen Partners kontrollieren?

Ja!  Die We-Vibe App ermöglicht eine Zwei-Wege-Steuerung, d. h. Ihr und Euer Partner könnt die We-Vibe-Produkte des jeweils anderen steuern, oder einer von Euch kann beide steuern. Beide Partner müssen ein mit der App kompatibles Produkt an ihr Gerät angeschlossen haben, um die Zwei-Wege-Steuerung zu ermöglichen.

  • Stellt zunächst sicher, dass Ihr euch beide als Partner hinzugefügt habt.
  • Wenn die Spielzeuge gekoppelt sind, sollten beide Benutzer oben auf dem Bildschirm Herzsymbole sehen.
  • Das einzelne Herzsymbol steht für das Spielzeug, das mit Eurem Telefon gekoppelt ist.
  • Das Doppelherzsymbol steht für das Spielzeug, das mit dem Telefon Eures Partners gekoppelt ist.
  • Wenn Ihr auf die Herzsymbole klickt, öffnet sich der Kontrollbildschirm für das We-Vibe-Spielzeug, so dass Ihr die Kontrolle über das Toy Eures Partners übernehmen können und umgekehrt.
  • Wenn Ihr die Live-Call- und Chat-Funktion verwendet, klickt auf das Chat-Symbol, um zum Video zurückzukehren. Vom Videobildschirm aus könnt Ihr nach oben und unten scrollen, um die Intensität der Toys zu verändern.
  • Genießt es, die Lust des anderen zu steuern – sogar von verschiedenen Zeitzonen aus.

Wir hoffen, dass Euch dieser Guide weiterhilft. Es ist ein guter Ausgangspunkt, um die App kennen zu lernen. Viel Spaß beim Spielen!

Ihr habt die Antwort nicht gefunden, nach der Ihr gesucht habt? Dann schaut Euch die We-Vibe-App-Funktionsseite an.

Das könnte Dich auch interessieren

The Oh Really?!-Show: Interview mit Paula

Auf der Suche nach guter Unterhaltung? Die neue Episode unserer Oh Really?!-Show ist live. Unser Gast: die bezaubernde Paula. Und sie verrät, was ihre Mutter ihr schon früh beigebracht hat und warum sie ihre erste sexuelle Erfahrung mit einer Kuschelrolle hatte.

Mehr anzeigen

Bewertungen
Wie hat Dir der Artikel gefallen?4
Bewerte diesen Artikel