10 simple Tricks: Die besten Tipps für männliche Masturbation

masturbation tipps o-boy o-diaries

Gibt es sie, die beste Art zu masturbieren für Männer? Wir haben uns mal in an die Recherche in vergangene Zeiten gemacht, um für Dich die besten Masturbationstechniken zu finden. Los geht’s!

Gibt es die eine beste Art zu masturbieren überhaupt?

Plato hat folgendes geschrieben: “Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als in einem Gespräch in einem Jahr”. Und das gilt auch für  Deinen Penis und Deinen Solo Sex. Denn diese eine Frage beherrscht die männlichen Gedanken von Anfang an: Gibt es sie, die beste Art und Weise zu masturbieren? Nimm z.B. den Schöpfungsmythos Atum aus dem alten Ägypten – einem Gott, der so heftig kam, dass er den Rest der Welt in die Existenz ejakulierte.

Eine der beliebtesten Masturbationsarten der alten Römer wurde in einem Graffiti in Pompeji verewigt: “Wenn Sorgen meinen Körper niederdrücken, lasse ich mit der linken Hand meine angestauten Flüssigkeiten frei”. Und dann gibt es noch die von Taoisten bevorzugte Methode – vereinfacht gesagt so großen Druck auf das Perineum ausüben, dass es zum Orgasmus ohne Ejakulation kommt.

Äonen der Selbstbefriedigung haben bewiesen, dass der Orgasmus keine Grenzen hat.

Zwar gibt es keine schlüssige Antwort auf die beste Art des Masturbierens von Männern, aber Äonen der Selbstbefriedigung haben beweisen, dass der Orgasmus keine Grenzen hat. Obwohl beim Solo Sex meist der Fokus darauf liegt, was uns heiß macht, sollten wir uns auch auf das konzentrieren, was sich gut anfühlt. Lass Dich drauf ein, das Lustempfinden Deines gesamten Körpers zu erforschen und es werden sich unzählige Möglichkeiten auftun.

Von der Umgestaltung der Routine bis hin zum Experimentieren mit außergewöhnlichen Toys – hier kommen 10 Tipps für richtig guten Solo Sex.

Sorge für Stimmung

Befreie Dich von Langeweile und Du öffnest die Tür zu unglaublichen Solo Sex Erfahrungen.

Je mehr Du Dich mit allen Sinnen auf die Masturbation einlässt, desto größer werden die Möglichkeiten, Lust zu verspüren. Beende langweilige Routine und lerne völlig neue Solo Sex Arten kennen.

Die beste Art für Männer, zu masturbieren, ist, es absolut fokussiert zu tun. Such Dir einen gemütlichen Ort, sorge mit Musik und Licht für die passende Atmosphäre und probiere mal, Geist und Körper mit Atemübungen oder Dehnen zu entspannen.

Fang langsam an

Es gibt keinen Grund, in Lichtgeschwindigkeit zu masturbieren. Um das meiste aus dem Solo Sex herauszuholen, fang ganz langsam an und genieße den Weg genauso wie das Ziel. Klar, es ist schwierig, nicht den Orgasmus als Masturbationsziel zu sehen, aber das bedeutet nicht, dass man zu diesem Orgasmus hetzen muss. Die beste Art für Männer, zu masturbieren, gibt ihnen Zeit und Raum, ihren Körper und ihre Lust zu entdecken.

Erforsche Deine Vorlieben

Für echt guten Solo Sex ist es wichtig, neugierig zu sein und alles über Deinen Körper und Deine sexuellen Präferenzen zu lernen. Folge dem Weg zu dem, was Dich heiß macht, erkunde Deine Träume und Fantasien und Du wirst ein außergewöhnliches Lustempfinden kennenlernen.

Eine Möglichkeit ist, mit Pornos zu experimentieren. Soft Pornos oder erotische (Hör)Bücher können eine prickelnde Inspiration sein.

best ways to masturbate o-boy o-diaries

Gelange in die Zonen

“Irgendwo wartet etwas Unglaubliches darauf, bekannt zu werden”, sagte Astronom und Wissenschaftler Carl Sagan. Wenn es um die beste Art zu masturbieren geht, dann darf man ruhig die erogenen Zonen als unerforschte Planeten der Lust ansehen.

Bevor Du Dich also nur auf Deinen Penis konzentrierst, kümmere Dich doch auch mal um Deine Ohren, Brustwarzen, Hals, Nacken, Mund, Innenschenkel, Hoden, Damm und Anus.

Wusstest Du, dass Deine Hoden durch die Fähigkeit, sexuelle Erregung zu erzeugen, zu den erogensten Zonen des Mannes gehören? Ebenso hat der Damm, der sich zwischen Hoden und Anus befindet, unendlich viele sensible Nervenenden. Ihn zu streicheln, reiben oder drücken ist die perfekte Art der männlichen Masturbation. Lebe Deine Lust mit dem ganzen Körper aus und Du wirst intensive Höhepunkte erleben.

Mach ein Positions-Update

Unterschätze nie die Masturbations-Positionen, wenn es um die beste Art des männlichen Solo Sex geht. Ob Du es kniend, mit den Beinen in der Luft oder auf der Seite liegend machst, es gibt so viele Möglichkeiten. Das Experimentieren mit den Stellungen bringt völlig neue Perspektiven für Deine Lust – einschließlich besserer Orgasmen.

Spiele mit Strokern

Vergiss das alte Spiel von Anstrengung und Orgasmus: Wer sich neuen Spielen mit Streicheln und Rhythmen öffnet, der macht seinen Solo Sex besser. Abgesehen von den regelmäßigen Auf- und Abbewegungen gehören zu den besten männlichen Masturbations-Techniken der Einsatz des Dreifingergriffs, Drehbewegungen und das Einbeziehen des Peniskopfes.

Alternativ schon mal einen Stroker in Betracht gezogen? Der ist einfacher zu nutzen, als Du es Dir vielleicht vorstellst…

Nutze auch mal die andere Hand

Öfter mal was Neues ausprobieren, kann auch bedeuten, mal die nicht bevorzugte Hand einzusetzen – wie es beispielsweise die alten Römer gemacht haben. Auch wenn es vielleicht nicht die effizienteste Masturbations-Weise ist, kann diese Technik neue Lust freisetzen. Schließlich ist es nicht so weit von der Vorstellung entfernt, dass jemand anderes Dir einen Handjob gibt…

Kenne Deinen G-Punkt

Hier kommt ein starker Anwärter auf Platz ein der besten Masturbationstechniken für Männer. Die Taoisten waren schon auf der richtigen Spur, als sie ihre Prostata für einen ejakulationsfreien Orgasmus stimulierten.

Aber männliche G-Punkt-Orgasmen können noch mehr. Stimuliere Deine Prostata und es ist möglich, dass Du kommst, ohne ein einziges Mal Deinen Penis zu berühren. Wer diese Technik beherrscht – entweder mit der Hand oder einem Toy – ist der besten Masturbations-Technik echt nah.

Arcwave Ion

Lust auf einen Orgasmus, den Du so noch nie gespürt hast? Dann probiere den brandneuen Arcwave Ion!

Probiere neue Toys aus

Sextoys machen nicht nur männliche Masturbation um einiges aufregender. Es ist auf jeden Fall einer unserer besten Tipps, denn der Einsatz von Sexspielzeug katapultiert Dich in neue Orgasmus-Sphären.

Wie hört sich ein freihändiger Orgasmus für Dich an? Gut? Dann informiere Dich über automatische Stroker. Oder über Prostata Massager, denn wie wir wissen, ist die Prostata der Schlüssel zu intensiven Höhepunkten.

Multi-Tasking deluxe

Kannst Du Dir gleichzeitig den Bauch reiben und dir auf den Kopf klopfen? Wir auch nicht. Aber Multi-Tasking beim Masturbieren ist nicht so kompliziert, wie sich anhört und es eine der besten Masturbations-Arten. Kümmere Dich einfach nebenbei um Deinen Hoden, während Du masturbierst. Oder lass ein Sextoy Deinen G-Punkt stimulieren, während Du gleichzeitig Deinen Penis verwöhnst.

So, was ist nun die beste Art zu masturbieren für Männer?

Du musst nicht neue Existenzen in die Welt ejakulieren, auf aufregende neue Orgasmus-Dimensionen zu erleben. Probiere diese Masturbationstipps aus und Du wirst für Dich die beste Art, Solo Sex zu haben, finden. Denk dran, Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, so experimentiere mit Deiner Lust…

Das könnte Dich auch interessieren

tantric sex
Tantra-Sex: Was ist das eigentlich?

Wohl jeder hat schon einmal davon gehört: Tantra-Sex. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff? Und ist damit so etwas ähnliches wie Kamasutra gemeint? Die wichtigsten Fakten und Must-Knows rund um das Thema tantrischen Sex haben wir!

what we think during oral sex
Was denken wir beim Oralsex? 10 Millennials verraten es!

Sind wir mal ehrlich – der Oralsex ist so eine Sache. Wissen wir denn wirklich wie es unserem gegenüber gefällt? Hard oder sanft? Einsatz von Zähnen, Zunge, Lippen – die Liste der Unbekannten in diesem Game ist lang. Wir haben 10 Millennials über ihre Gedanken beim Oralverkehr befragt. Die Antworten reichen von verunsichert, über abgelenkt bis hin zum absoluten Hochgenuss.

Mehr anzeigen

Bewertungen
Wie hat Dir der Artikel gefallen?5
Bewerte diesen Artikel