Ein Sextoy-Material der Zukunft: Was genau ist Biolene?

what is biolene was ist biolene

PREMIUM eco ist das erste Sextoy aus dem Hause Womanizer, das nachhaltig und umweltfreundlich ist. Das Zauberwort für diese revolutionäre Entwicklung lautet: Biolene. Doch was genau ist das eigentlich? Wir haben einen genauen Blick auf das Material geworfen, das künftig ABS-Kunstoffen den Rang ablaufen kann.

Biolene – ein biologisch abbaubares Material

Während Sextoys normalerweise weitgehend aus ABS-Kunstoffen hergestellt werden, die der Umwelt schaden, liegt nun – beispielsweise beim PREMIUM eco – der Fokus auf so genanntem ‘Bio-Plastik’. Biolene ist so ein Bio-Plastik mit dem klaren Vorteil, das es komplett biologisch abbaubar ist.

Mehr noch, Biolene ist biobasiert, biologisch abbaubar und industriell kompostierbar. Die Verbindung besteht hauptsächlich aus Polymilchsäure (PLA). Mehr als 70% des gesamten Kohlenstoffs des gesamten Kohlenstoffs im Polymer ist biobasiert. das heißt, es wird aus Biomasse gewonnen.

womanizer premium eco

Womanizer PREMIUM eco

PREMIUM eco von Womanizer ist aus Biolene hergestellt und fühlt sich fantastisch an…

Warum verwendet Womanizer ausgerechnet Biolene?

Eine Studie der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hannover – Institut für Biokunststoffe und Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe (IfBB), gab den Ausschlag dafür, Biolene für PREMIUM eco, das erste nachhaltige Sextoy, zu verwenden. Die Studie untersuchte verschiedene biobasierte Kunststoffe zur Substitution der Außenteile des PREMIUM eco  aus ABS. Es zeigte sich, dass Biolene das einzige biobasierte Material ist, das ähnliche Eigenschaften wie ABS hat, aber gleichzeitig  biologisch abbaubar ist.

Zum Verständnis, eine Produktion von etwa 100.000 PREMIUM eco Sextoys würde etwa 10 Tonnen Plastik pro Jahr  einsparen.

Ist Biolene hautverträglich oder kann es Allergien auslösen?

Es sind keine Allergien bekannt, die mit Biolene in Zusammenhang gebracht werden können. Es werden in der Herstellung keine Substanzen verwendet, die als Lebensmittelallergene bekannt sind. Das Material ist somit absolut hautverträglich – und es fühlt sich sehr angenehm an.

Muss ich ein komisches Gefühl haben, bei dem Gedanken, dass Bio-Kunststoff an meinen Körper kommt?

Der Gedanke ist absolut verständlich, denn das ist ein neues Gebiet der Forschung und Entwicklung, und viele sind noch nicht vertraut mit den mit den ökologischen Vorteilen von biobasierten Kunststoffen. Veränderungen sind für die meisten Menschen erst mal etwas verunsichernd. Dennoch sprechen die vielen Vorteile von Biolene absolut für sich

Neben Biolene – das sind die Vorteile des umweltfreundlichen PREMIUM eco

  • PREMIUM eco verfügt über eine wiederaufladbare, austauschbare Batterie, um die Lebensdauer des Produkts zu verlängern.
  • PREMIUM eco kann vollständig zerlegt werden und kann so leichter recycelt werden.
  • Keine komplette Silikonummantelung
  • Keine verzinkten Teile Ladekabel mit 50% kürzerem
    und 50% weniger Material
  • Beutel aus 100% Bio-Baumwolle
  • 100% FSC-Verpackung
  • 0% Plastik in der Verpackung
  •  Eine verkürzte Anleitung für weniger Papier

Du möchtest mehr über den nachhaltigen PREMIUM eco erfahren? Dann lies diesen Artikel!

Das könnte Dich auch interessieren

tips for masturbation
Wie mach ichs (mir) richtig? 9 Tipps zur Selbstbefriedigung

Es fällt Dir schwer, zum Höhepunkt zu kommen? Vielleicht hast Du einfach noch nicht den richtigen Trigger entdeckt. Selbstbefriedigung hilft Dir dabei, ganz ungezwungen neue Techniken auszuprobieren und so herauszufinden, worauf Du eigentlich stehst. Unsere Tipps helfen Dir dabei!

Self Love O-Diaries
Bleib mir weg mit deiner Selbstliebe!

Was hilft bei den großen Krisen des Lebens, wenn alles schief geht und kein Land mehr in Sicht ist? – Klar, ein ausgedehntes Schaumbad, tief durchatmen und die Welt sieht gleich viel besser aus. Als ob – zahlreiche Selbstliebe Tipps sind einfach nur Schmu! Ein Meinungsstück…

love-hate relationship to instagram o diaries
Hassliebe Instagram: Like-Quoten oder Female Empowerment?

Am 8.3. ist Internationaler Frauentag. Auch die Selbstdarstellungsplattform Instagram ist vorne mit dabei – #womensday. Zeit also, um einmal darüber nachzudenken, wie Fremddarstellung um Anerkennung zusammengehen mit Emanzipation und einem starken Frauenbild.

Mehr anzeigen

Bewertungen
Wie hat Dir der Artikel gefallen?0
Bewerte diesen Artikel

Autor

Vor einigen Jahren zog Julia nach Berlin. Nicht der Liebe wegen. Aber um sich tagtäglich mit der Liebe zu beschäftigen. Sie leitete sieben Jahre das Erotik-Ressort bei BILD.de und weil das noch nicht genug an Liebe, Lust und Leidenschaft war, schrieb sie 2016 ein Buch über das Online-Dating. Heute hat sie dem Online-Dating zwar abgeschworen, schreibt aber für O*Diaries weiterhin über die schönste Nebensache der Welt. Zum Ausgleich beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit mit unromantischen Dingen wie Bergsteigen, Lesen und dem Ghostwriting für verschiedene Buchprojekte.