Welches Sextoy passt zu Deinem Sternzeichen?

View Gallery 12 Photos
sextoy-zodiac-Aries
sextoy-Zodiac-Taurus
Sextoy-Zodiac-Gemini
sextoy-Zodiac-Cancer
Sextoy-Zodiac-Leo
sextoy-Zodiac-Virgo-fin
sextoy-Zodiac-Libra
sextoy-zodiac-Scorpio
sextoy-zodiac.Sagittarius
sextoy-zodiac-Capricorn
sextoy-zodiac-Aquarius
sextoy-zodiac-Pisces

Die Suche nach dem richtigen Sexspielzeug kann schwierig sein. Vielleicht suchst Du nach einem Toy, dass sich besonders leicht bedienen lässt? Oder Du möchtest ein Toy, dass die Kontrolle übernimmt, wenn Du es gerade willst? Vielleicht suchst Du nach einem Produkt, dass sich auch in das Liebesspiel mit Deiner*m Partner*in lässt? Deswegen präsentieren wir Dir heute eine einfache, aber effektive Möglichkeit, Dein liebstes Sextoy zu finden – und zwar passend zu Deinem Sternzeichen.

Klick Dich durch unsere schöne Galerie und finde Deinen neuen besten Freund.

Wenn doch nichts passendes dabei war, musst Du nicht traurig sein. Schau einfach mal in unseren Sextoy Ratgeber. Wir haben ein paar smarte Tipps für Dich zusammengestellt.

Mehr Inspiration

Lingam Massage
Lingam Massage – wir müssen reden

Vielleicht hast du schon von der „Lingam Massage“ gehört und fragst dich, was dahintersteckt? Ein sehr abwechslungsreiches und entspannendes Stimulations-Set, um seinen Partner zu verwöhnen. Findet zumindest unser Autor…

Womanizer PREMIUM
Die neuen Womanizer Premium Farben: Weil Euer Feedback zählt

Eine Sache, auf die die Marke Womanizer besonders stolz ist? Der globale Testerpool. Menschen aus aller Welt testen regelmäßig Prototypen und Produkte und geben in Umfragen und Fragebögen direktes Feedback. Dieses Feedback wird sehr ernst genommen. Es wird genutzt, um die Toys stetig zu verbessern und an die Wünsche der Kund*innen umzusetzen. Bestes Beispiel: Die beiden neuen Farben des Womanizer Premium. Die wurden nämlich von Euch gewählt…

Mehr anzeigen

Bewertungen
Wie hat Dir der Artikel gefallen?4.5
Bewerte diesen Artikel

Autor

Frieda arbeitete für mehr als 10 Jahre als Journalistin. Sie schrieb über Osterrezepte und Stilikonen, über den menschlichen Stoffwechsel und Michelin-besternte Restaurants. Kurzum: Sie schrieb über alles. Bis auf Sex. Und das aus gutem Grund. Lange hielt Frieda sich für durchschnittlich sexuell und überließ das Expert*innenwissen lieber anderen. Bis eine Trennung sie bewog, die Pille nach 14 Jahren abzusetzen. Da war Frieda 28. Und erst zu diesem Zeitpunkt entdeckte sie ihre wunderbare Sexualität neu. Und ihre wahre, echte, hungrige, einzigartige Libido. Seitdem praktiziert sie Sex nicht nur auf eine ganz neue Art und Weise. Sie schreibt und spricht auch darüber. Und war noch nie so erfüllt wie heute!