Silver Sex: Lust und Liebe gehen nicht in Rente

silver sex

Wein, Filmklassiker – es gibt viele Dinge, die mit dem Alter besser werden. Und das gilt auch für unser Liebesleben…

Je länger Du Deinen Körper kennst, desto vertrauter bist Du mit Deinen erogenen Zonen. Wenn Du einen Partner hast, dann hast Du wahrscheinlich auch schon eine lange Zeit damit verbracht, ihn so richtig gut kennenzulernen.

Es ist wichtig, zu verstehen, dass für viele ältere Menschen Sex nach wie vor zum Leben dazugehört. Verlangen ebbt nicht in irgendeinem bestimmten Alter ab – und mehr noch, aus diesem verstaubten Klischee können echte Probleme entstehen. Sex und Nähe bilden eine wichtige Grundlage für eine Beziehung, für das seelische Wohlbefinden und somit letztendlich auch für die Gesundheit.

Sollte die Bedeutung von Sex auch für ältere Menschen weiterhin verleugnet werden, dann können folgende Risiken entstehen:

  • Wird nicht erkennt, wie wichtig Sex in jedem Alter ist, können Beziehungsprobleme entstehen. Der Partner, die Partnerin könnte sich nicht mehr begehrt und geliebt fühlen und die Beziehung letztendlich sogar auseinandergehen.
  • Es können gesundheitliche Probleme auftreten. Mangelhafte Aufklärung und Informationen über sexuell übertragbare Infektionen kann ernsthaft gefährlich werden. Es hat sogar Fälle von Fehldiagnosen gegeben, bei denen medizinisches Fachpersonal eine STI mit einer nicht verwandten Erkrankung verwechselt hat.

Sex und Intimität sind ein lebenslanger Prozess

Spricht man mit älteren Menschen über Sex und ihre Lust daran, dann variieren die Antworten ebenso wie in jeder anderen Altersgruppe auch. Denn das gute alte Klischee, das ältere Menschen keinen Sex haben, ist leider nach wie vor weit verbreitet.

Durch Umfragen und Studien ist eines klar geworden: Nicht nur das Alter, sondern auch andere Faktoren können beeinflussen, wie sich die intimen Bedürfnisse im Laufe der Zeit verändern. Von der geistigen Gesundheit über die körperliche Leistungsfähigkeit bis hin zur Frage, ob der Partner der richtige ist – die Bandbreite der möglichen Gründe ist groß.

Was bei den älteren Generationen vielleicht besonders auffällt, ist mehr Selbstbewusstsein. Anstatt nach schnellen Höhenflügen und einmaligen Affären zu suchen, liegt der Fokus mehr auf der Qualität der Erfahrung und den Gefühlen der Verbundenheit. Diese sind oft wichtiger als die Quantität.

Was sind die Hindernisse, mit denen ältere Menschen umgehen müssen?

Obwohl es natürlich Hindernisse gibt, intim zu werden, sei es die physische Gesundheit oder die Motivation oder  das Fehlen eines Partners, waren diese nicht der absolute Cut-off für Sex und Intimität. Tatsächlich wäre es eher so, dass mehr ältere Menschen häufiger Sex haben würden, wenn man sich mehr auf Lösungen oder Alternativen konzentrieren würde – z. B. indem man den Zugang zum Sex erleichtert.

Das Wissen um diese Hintergründe hilft uns, zu verstehen, dass die Vorstellung, dass ältere Menschen einfach aufhören, Sex zu haben oder keine Lust mehr auf Intimität verspüren, Unsinn ist. Es gibt eine Million Faktoren, die Sex und Intimität beeinflussen, und sie können jeden in JEDEM Alter betreffen.

Verabschieden wir uns von der Idee, das Sex in Rente geht und versuchen stattdessen, die Intimität neu zu gestalten, damit sie immer unseren jeweiligen Bedürfnissen anpasst.

sex old age

Was bedeutet Safer Sex für ältere Menschen?

Die Natur von Beziehungen verändert sich schnell. Paare, die früher für immer zusammenblieben (obwohl sie nicht besonders glücklich waren), lassen sich heute ohne das gleiche soziale Stigma scheiden wie vor 50 Jahren. Die höhere Anzahl von Menschen, die in einem späteren Lebensabschnitt eine neue Beziehung eingehen wollen, geht leider mit einem höheren Risiko für Geschlechtskrankheiten einher.

Sexuelle Gesundheitspraktiken sind vielleicht nicht mehr das, was sie waren, als  Duein Teenager warst, daher ist es wichtig, dass Du Intimität und Sex so sicher wie möglich genießen kannst.

Nur weil eine Frau nach der Menopause nicht mit dem Risiko einer Schwangerschaft konfrontiert ist, bedeutet das nicht, dass Kondome in der Nachttischschublade liegen bleiben können. Kondome und andere Vorsichtsmaßnahmen verringern das Risiko, dass einer der beiden Partner eine sexuell übertragbare Infektion überträgt oder erhält. Dieses winzige Stück Gummi kann eine Menge Zeit und Stress ersparen – und möglicherweise auch Deine Gesundheit retten.

Sex als ältere Frau genießen

Das Altern kann eine Menge Veränderungen für Dich als Mensch und als sexuelles Wesen mit sich bringen. Es ist nur natürlich, dass im Laufe des Lebens der Drang nach Sex und Intimität variieren. Obwohl es die offensichtliche Veränderung der Menopause und die damit verbundenen Nebenwirkungen gibt, ist nicht alles schlecht. Tatsächlich ist die gute Nachricht, dass es auch einige Vorteile gibt!

Warum ist regelmäßiger Sex gut für ältere Frauen?

  • Einer der größten Vorteile des Älterwerdens ist, dass Du schon viel Zeit mit Deinem Körper verbracht hast. Mit dieser Erfahrung weißt Du genau, was Dich anmacht und was nicht.
  • Dieses Maß an Selbsterkenntnis kann manchmal auch ein neues Maß an Selbstvertrauen bedeuten. Anstatt Sex zu haben und sich von einem kleinen Anflug von Angst oder Selbstbewusstsein ablenken zu lassen, kann sich eine ältere Frau vielleicht besser konzentrieren und ganz im Moment bleiben.
  • Das andere große Plus? Nach der Menopause können Sie aufhören, sich um eine Schwangerschaft zu sorgen. Obwohl das kein Grund ist, auf Kondome zu verzichten, ist es für viele Frauen eine große Erleichterung.

Was sollten ältere Frauen beim Thema Sex beachten?

  • Es gibt zwar viele Vorteile, in einem höheren Alter Sex zu haben, aber es gibt auch einige Nachteile. Die Veränderungen des Körpers können manche Frauen verunsichern. Graue Haare oder Falten sind ein normaler Teil des Lebens, aber wenn man sie nicht annimmt, können sie zu einem Hindernis werden.
  • Hormonelle Veränderungen sind auch manchmal ein Grund zur Sorge. Es kann zu vaginaler Trockenheit kommen, und das kann auch beide Partner beim Intimverkehr beeinträchtigen. Aber dieses Problem ist leicht zu lösen. Schnapp Dir einfach etwas Gleitmittel und schon kann es losgehen!

Wie verändert sich der Sex bei Männern mit zunehmendem Alter?

Genau wie bei Frauen gibt es verschiedene Phasen im Leben eines Mannes, in denen der sexuelle Drang oder die Libido zu- oder abnimmt. Wenn Männer älter werden, können Sex und Intimität weiterhin ein großer Teil ihres Lebens sein. Allerdings gibt es einige Herausforderungen.

Welche sind das?

  • Einer der offensichtlichsten Punkte ist die Herausforderung, eine Erektion aufrechtzuerhalten. Es kann länger dauern, eine Erektion zu bekommen, egal wie erregt sich die Person fühlt. Die andere Herausforderung ist, dass sich die Erektion nicht mehr so fest anfühlt oder so lange anhält wie früher. Doch hier kann die moderne Medizin helfen. Es gibt viele Medikamente und Behandlungen, die dabei helfen können und sogar für länger anhaltende Erektionen sorgen können als früher.
  • Es kann auch Faktoren wie Herzkrankheiten oder Bluthochdruck geben, die dazu beitragen. Diese Erkrankungen können ebenfalls zu Erektionsproblemen führen, aber beide sind ebenfalls behandelbar und können mit Änderungen des Lebensstils in den Griff bekommen werden. Die gute Nachricht ist also, dass es zwar einige Herausforderungen gibt, aber auch viele verschiedene Lösungen.

Was wird für Männer beim Sex im Alter besser?

  • Einmal ein Vorteil, den die Partnerin am besten zu schätzen weiß. Erfahrung ist eine wertvolle Wissensquelle und ein älterer Mann wird im Laufe der Jahre einige Tricks gelernt haben – vor allem, wenn es um die Bedeutung des Vorspiels geht.
  • Der andere Vorteil ergibt sich direkt aus der Herausforderung. Als Folge von Erektionsproblemen haben ältere Männer die Chance, kreativer und offener in ihrer Einstellung zum Sex zu werden.

Das könnte Dich auch interessieren

graphic novels fuer frauen o diaries
Graphic Novel für Frauen über Frauen

Es gibt unzählige inspirierende Frauen, die sich für Emanzipation – im Großen wie im Kleinen – einsetzen. Sie prägen unsere Gesellschaft, sind Vorbild und Antriebskraft. Wir haben Graphic Novels für Frauen gefunden, deren Thema eben das ist: Wunderbare Frauen!

date-with-yourself-o-diaries
Date Inspiration: 10 Tipps für ein Date mit Dir selbst

Die Grundlage einer harmonischen und gesunden Beziehung ist eine erfüllte Beziehung zu sich selbst, denn wer sich selbst liebt, ist offen für die Liebe anderer. Verbringe ein Date mit dir selbst und heile die wichtigste aller Beziehungen – die zu dir selbst mit diesen hilfreichen Tipps.

Mehr anzeigen

Bewertungen
Wie hat Dir der Artikel gefallen?5
Bewerte diesen Artikel

Autor

Tegwenn ist eine Full-Time Freelancerin und ein Part-Time Podcast Superfan! Sie arbeitet für die unterschiedlichsten Projekte: Von Tech über Sex Tech bis Sex Positivity. Doch insgeheim träumt sie von dem Auftrag, ein Buch über alle Harry-Potter-Verschwörungstheorien zu schreiben...